Schriftgröße kleiner normal größer

Mitglied werden beim Betreungsverein

Schon ab einem Beitrag von monatlich 1,-€ können Sie uns finanziell unterstützen. Gerne können Sie mehr beitragen - finanziell und noch besser durch Ihre aktive Mitarbeit!

Beitrittserklärung

Die Beitrittserklärung ist als PDF verfügbar.

Drucken Sie das ausgefüllte Formular zweimal aus. Ein Exemplar ist für Ihre Unterlagen.

Unterschreiben Sie die Beitrittserklärung, stecken Sie das Formular in einen ausreichend frankierten Briefumschlag und schicken Sie es ab.

Arbeiter-Samariter-Bund Betreuungsverein Ruhr e.V.
Eulerstr. 17
45143 Essen

Auszug aus der Satzung: Erwerb der Mitgliedschaft

  1. Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen werden, die sich bereit erklären, die Vereinszwecke und -uiele aktiv oder materiell zu unterstützen und sich zum demokratischen und sozialen Staat bekennen.
  2. Die Mitgliedschaft wird auf schriftlichen Antrag durch beschluß des Vorstandes erworben.

Rechte und Pflichten der Mitglieder

  1. Mitglieder können aktiv tätig werden. den Einsatz regelt der Vorstand.
  2. Nach Vollendung des 16. Lebensjahres ist das Mitglied stimmberechtigt.
  3. Gerichtsstand für die aus den Mitgliederrechten und -pflichten entstehenden Rechtsansprüche ist das Amtsgericht Essen.
  4. Das Mitglied zahlt Beiträge, deren Mindesthöhe wird durch beschluß der MVV festgelegt.

Beendigung der Mitgliedschaft - Die Mitgliedschaft endet:

  1. durch Austritt, der schriftlich zu erklären ist.
  2. durch Ausschluss aus dem ASB.
  3. durch Tod.

Kontakt

Goetz

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter:

- Geschäftsstelle Essen -

Tel.: 0201 / 83 991 - 0
Fax: 0201 / 83 991 - 20

ASB Betreuungsverein
Ruhr e.V.
Eulerstr. 17 
45143 Essen

- Geschäftsstelle Bottrop -

Tel.: 02041 / 77 16 505
Fax: 02041 / 77 15 654

ASB Betreuungsverein
Ruhr e.V.
Gerichtsstraße 3
46236 Bottrop

Das Team des ASB-Betreuungsvereins freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Informationsangebot

Jeden Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr gibt es nach vorheriger Terminabsprache in der Eulerstr. 17 ein offenes Beratungsangebot für ehrenamtliche BetreuerInnen und zu Fragen der Vorsorgeregelung.

Nächster Vortrag

Mittwoch, den 20. September 2017 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in unseren Räumen auf der Eulerstraße 17, 45143 Essen.

"Einführungsveranstaltung für ehrenamtliche Betreuer"

Referent: Carsten Treute, Rechtspfleger am Amtsgericht Essen-Mitte

Wenn Sie Interesse an diesem Thema haben und an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 0201 - 839910 an.

Mann erklärt Frau das ASB-HausnotrufgerätASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos finden Sie auf den Seiten des ASB RV Ruhr!

Gesicht einer jungen FrauBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos finden Sie auf den Seiten des ASB Ruhr!

Bild eines KindesVideo über den ASB Betreuungsverein

Ein Film sagt mehr als tausend Worte: Das Video informiert über den ASB Betreuungsverein und stellt seine Aktivitäten vor. Zum Video

ASB Betreuungsverein Ruhr e.V. | Eulerstr. 17 | 45143 Essen | Tel.: 02 01/83 991-0 | Fax: 02 01/83 991-20
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.asb-betreuungsverein.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign